Aktuelles

Internationaler Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Jährlich wird weltweit am 9. September der Tag des alkoholgeschädigten Kindes begangen. An diesem Tag wird auf die Personengruppe aufmerksam gemacht, die mit Schädigungen, bedingt durch Alkoholkonsum während der Schwangerschaft, geboren werden. Die Thüringer...

mehr lesen

Fortbildung für Suchtfragen am Arbeitsplatz

Kaum ein Unternehmen oder eine Behörde bleibt davon verschont, sich mit Suchtproblemen auseinandersetzten zu müssen. Es wird geschätzt, dass ca. 10 % der Beschäftigten missbräuchlich Suchtmittel konsumieren und ca.

mehr lesen

Sucht in Zeiten von Corona

Die Corona Krise trifft uns alle maßgeblich und verändert unser Privat- als auch unser Berufsleben. Die Angebote der Suchtprävention, Suchthilfe und Suchtselbsthilfe gehen in diesen schwierigen Zeiten neue Wege und halten ihre Angebot auch weiterhin für ihre...

mehr lesen

Crystal-Meth Leitfaden

Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat einen Thüringer Leitfaden zum Thema „Crystal Meth“ -Prävention und Hilfen mit gruppenspezifischen Angeboten 2019/2020 herausgegeben. Der Leitfaden kann auf der Website des Ministeriums bestellt oder heruntergeladen werden…

mehr lesen

Informationen zum Datenschutz

Wir schützen Ihre Daten!
Vielen Dank für Ihr Interesse am Internetauftritt der Thüringer Fachstelle Suchtprävention des Fachverbandes Drogen- und Suchthilfe e.V.
Wir schützen Ihre Daten und wahren Ihre Privatsphäre.
Im nachfolgenden Text beschreiben wir die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten.

mehr lesen

Vielen Dank für Ihr Interesse am Internetauftritt der Thüringer Fachstelle Suchtprävention des Fachverbandes Drogen- und Suchthilfe e.V. Wir schützen Ihre Daten und wahren Ihre Privatsphäre. Im nachfolgenden Text beschreiben wir die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten.