Präventionsaktivitäten in Thüringen – Eichsfeld

Gesundheitsamt Landkreis Eichsfeld

Das Gesundheitsamt im Landkreis Eichsfeld bietet suchtmittelunspezifische Suchtprävention für Schulen des Landkreises an. Punktuell arbeitet das Gesundheitsamt mit der Beratungsstelle für Suchtkranke in Leinefelde zusammen.

Folgende Projekte  werden durchgeführt:

  • „Klasse2000“

Ansprechpartner:
Landkreis Eichsfeld Gesundheitsamt
Allgemeiner Beratungs- und Sozialdienst
Aegidienstraße 24
37308 Heilbad Heiligenstadt
Telefon: 03606 6505332
E-Mail

Beratungsstelle für Suchtkranke, Angehörige und Gefährdete

Die Suchtberatungsstelle hat gemeinsam mit dem Jugendamt des Landkreises Eichsfeld, im Rahmen einer Projektgestaltung, das Projekt „BOB“ durchgeführt.

Ansprechpartner:
Beratungsstelle für Suchtkranke, Angehörige und Gefährdete
Bonifaciusweg 2
37327 Leinefelde
Telefon: 03605 2592141
Telefax: 03605 2592115
E-Mail
www.dizverfurt.caritas.de
Träger: Caritas für das Bistum Erfurt e.V.